Outplacement aus der Sicht des Unternehmens

Aus Unternehmenssicht ist Outplacement die logische Fortführung Ihrer Employer Branding-Aktivitäten. Es hilft Ihnen, sich auch durch das Trennungsmanagement als Arbeitgeber positiv zu platzieren und sorgt für nachhaltige Imagesteigerung. Professionelles Off-Boarding erleichtert es Ihnen, auch in Zukunft die besten Arbeitskräfte zu begeistern und  zu gewinnen.
Ein positiver Umgang mit Trennungen dient als Aushängeschild für das Übernehmen von sozialer Verantwortung und sendet auch intern positive Signale. In schwierigen Zeiten und während Changeprozesse können Sie für bestehende Mitarbeiter Zeichen setzen und dadurch für Effizienz und Produktivität sorgen. Die verbleibenden MitarbeiterInnen werden eine betriebliche Veränderung als weniger bedrohlich empfinden und können ihren Aufgaben weiterhin ruhig und konzentriert nachgehen. Gerne unterstützen wir Führungskräfte und Entscheidungsträger bei der Planung und Umsetzung von professionellem Trennungsmanagement.

Und natürlich setzen wir neben jahrelanger Erfahrung (link zu den Auftraggebern) auf Qualität: als Mitglied der „Association of Career Firms Europe”, Brüssel, unterliegen wir sowohl einem „Code of Ethics” als auch strengen Qualitätsstandards.